Aktuelle Veranstaltungen

Hybride Veranstaltung am 15. September 2022: Junges Wohnen – zukunftsorientierte Wohnmodelle für junge Erwachsene

Viele junge Erwachsene würden gerne im ländlichen Raum wohnen bleiben oder wieder zurückkommen. Mangelnder attraktiver und bezahlbarer Wohnraum ist einer der wesentlichen Gründe, warum dies oftmals nicht gelingt.

Gibt es entsprechenden Wohnraum für junge Erwachsene, entstehen durch JUNGESWOHNEN neue Impulse für den Sozialraum. 

In der Tagung werden u.a. folgende Leitfragen diskutiert: Warum sind junge Leute in ländlichen Gemeinden so wichtig? Welche Wünsche und welchen Bedarf formulieren junge Leute bezüglich des Wohnens und Lebens in ländlichen Räumen? Warum braucht es Wohnraum für junge Erwachsene?

Das Programm, organisatorische Hinweise und die Anmeldung finden Sie unter www.kpunktland-drs.de/veranstaltungen/

Digitale Veranstaltungsreihe zur Studie: „Jugend im Ländlichen Raum: Aufwachsen – Mitgestalten – Leben“

In der vierteiligen Dialogsreihe der Akademie Ländlicher Raum im Auftrag des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz standen die Studienergebnisse im Fokus.

Inspirierende Praxisbeispiele haben gezeigt, wie Jugendbeteiligung und Jugendpolitik mit Leben gefüllt werden kann.

Hier können Sie sich das vollständige Programm jedes Themenabends anschauen: Flyer Veranstaltungsreihe „Jugend im Ländlichen Raum“

Sämtliche Präsentationen sind unter www.alr-bw.de downloadbar.